Jürgen Klinsmann Trikot

Die Geschichte des Trikots:

Trikots.Tradition.Zukunft

19./20. Juli 2014

Schirmherr Erwin Waldner

Das Vereinssportfest wartet in diesem Jahr mit einem ganz besonderem Höhepunkt auf. Vereinsmitglied Ralf Burkhart wird einen exklusiven Teil seines einzigartigen Trikot-Museums mit dem TB Neckarhausen zugunsten eines wohltätigen Zwecks und unserer Vereinsarbeit präsentieren.

Beeindruckende Zeugnisse der jüngeren und älteren Trikotvergangenheit warten am 19. und 20. Juli auf Sie in der Beutwanghalle. Mit über 1000 Original-Trikots ist das Museum konsequent auf Qualität ausgerichtet. Bislang ist nicht bestätigt, dass neben Burkharts Weltmeisterschaftstrikot des DFB von 1954 noch ein weiteres DFB-Original der WM 1954 existiert. Von allen jemals vom VfB Stuttgart seit Gründung der Bundesliga existierenden rund 700 Trikotvarianten fehlen Ralf Burkhart – jetzt – nur noch 14 Exemplare.

Einige der Helden von damals werden sich in der VfB Stuttgart-Traditionself mit „unseren“ Neckartal-Legenden am 19.7. um 17 Uhr im Erwin-Waldner-Stadion messen. Hansi Müller, Ralf und Karl Allgöwer,Guido Buchwald, Karlheinz und Bernd Förster, Peter Reichert, Krassimir Balakov… . Trainerlegende und Weltrekordhalter Rudi Gutendorf ist mit dabei. Sozialministerin Katrin Altpeter hat ihre Teilnahme an der Veranstaltung zugesagt.